Hochwasser in Venedig: Salze bedrohen Gemälde und Fresken

0

Der traurige Anlass für ein Experten-Interview, das Sven Taubert der Deutschen Welle am 14.11.2019 gab, ist das besonders starke Hochwasser, das derzeit Vendedig und seine Kunstschätze bedroht.

Sven Taubert ist Diplom-Restaurator und Sprecher der Fachgruppe Wandmalerei und Architekturoberflächen im VDR. Er widmet sich seit fünfzehn Jahren vorwiegend der Restaurierungsplanung bei Baudenkmälern und war in den letzten neun Jahren intensiv mit Flutschadensbeseitigung in dem Zisterzienserkloster Sankt Marienthal an der Neiße beschäftigt.

Hier geht es zum Interview, das Fabian Schmidt von der Wissenschaftsredaktion bei der Deutschen Welle führte.

Hinterlassen Sie einen Kommentar