Beiträge von Gudrun von Schoenebeck

stark_gegründet no.5

Was bewegt junge Restaurator:innen dazu sich selbstständig zu machen? Welche Hoffnungen, Wünsche und Ängste haben sie? Wie viel Mut gehört zur Selbstständigkeit? Über diese Themen sprechen wir mit jungen Freiberufler:innen in der Serie „stark_gegründet“. In der fünften Folge beantwortet Jana Moczarski unsere Fragen. Gemeinsam mit Nicole Klinger und Oliver Messerschmidt führt sie die „Paperminz Bestandserhaltung GmbH“.

Weiterlesen

Quantensprung für das Röntgen von Kunst

Die jüngst eingebaute 3D-Röntgenanlage mit der Bezeichnung „ART X-RAY Typ Braunschweig“ ist extrem leistungsstark und eine Maßanfertigung für das Herzog Anton Ulrich Museum. Wir sprachen mit Restauratorin Verena Herwig über die neue Röntgenanlage.

Weiterlesen

„Wo hört Schmutz auf, wo fängt Patina an?“

Im September treffen sich die Holz- und Möbelrestauratoren, um im Rahmen einer Fachtagung über Schmutz und Reinigung von Oberflächen zu diskutieren. Warum es dabei auch um ethische Fragen geht, erzählt Daniela Bruder aus dem Orga-Team.

Weiterlesen

Das Prunkbett der Fürstin

Mit der aufwendigen Restaurierung der einstigen Repräsentationsräume im Schloss Weikersheim wollen die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg für die Besucher:innen ein möglichst authentisches Erlebnis der Lebens- und Wohnsituation der Fürstenfamilie in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts schaffen.

Weiterlesen

stark_gegründet no.4

Was bewegt junge Restaurator:innen dazu sich selbstständig zu machen? Welche Hoffnungen, Wünsche und Ängste haben sie? Wie viel Mut gehört zur Selbstständigkeit? Über diese Themen sprechen wir mit jungen Freiberufler:innen in unserer neuen Serie „stark_gegründet“. In der vierten Folge beantworten Theo Querhammer und Thomas Gdanitz unsere Fragen.

Weiterlesen

„Never Forgotten – Never Again“

Am 7. April 2022, dem 28. Jahrestag des Gedenkens an den Völkermord gegen die Volksgruppe der Tutsi in Ruanda, eröffnete im Niedersächsischen Landesamt für Denkmalpflege (NLD) eine Ausstellung, die den Aufbau einer Gedenkstätte in Murambi beschreibt. Hier waren zwei Restauratorinnen im Rahmen eines internationalen Kooperationsprojektes mit dem Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf beteiligt.

Weiterlesen

stark_gegründet no.3

Was bewegt junge Restaurator:innen dazu sich selbstständig zu machen? Welche Hoffnungen, Wünsche und Ängste haben sie? Wie viel Mut gehört zur Selbstständigkeit? Über diese Themen sprechen wir mit jungen Freiberufler:innen in unserer neuen Serie „stark_gegründet“. In der dritten Folge sprechen wir mit Laura Lun und Veronika Disl.

Weiterlesen